Lotto Nachrichten

Nächste Ziehung:

15. Dezember 2018

  • 16 Hours
  • 30 Minutes
  • 09 Seconds

4 Millionen Euro

Jetzt Spielen

Gewinnzahlen Lotto 6 aus 49

  • 3
  • 7
  • 20
  • 33
  • 34
  • 48
  • 6
SPIEL 77:  8688839
SUPER 6:  160244

Wie ein Glückskeks einen Mann zum Millionär machte

Ein Mann aus den USA findet in einem Glückskeks eine Reihe Zahlen, die er beim Lotto ankreuzt. Dadurch gewinnt er tatsächlich eine Million US-Dollar.


27.11.2018

Glückskeks bringt Lottogewinn

Die meisten Menschen setzen beim Lottoschein auf die Zahlen von Geburtstagen oder persönliche Glückszahlen. Ein Mann aus den USA fand im Anschluss an ein chinesisches Essen in seinem Glückskeks eine Reihe Zahlen und setze auf diese beim Lotto. Die Folge: Er gewann tatsächlich eine Million US-Dollar und hat jetzt einiges mit dem Geld vor.

Auf der Suche nach den goldenen Zahlen

Der Weg zur ersten Million auf dem eigenen Konto beansprucht in der Regel viel Zeit, Geduld und Arbeit. Aber es kann auch ganz schnell gehen, genaugenommen von heute auf morgen. Der Jackpot in einer Lotterie wie beispielsweise dem deutschen „6 aus 49“ hält für die Lottospieler eigentlich immer sieben- oder achtstellige Gewinnbeträge bereit. Wäre da nur nicht die ambitionierte Gewinnwahrscheinlichkeit von rund 1:140.000.000, müsste man dafür ja lediglich die richtigen Zahlen ankreuzen und schon wäre man Millionär.

Online können bei der Scheinabgabe zudem beispielsweise im Abo noch Gebühren gespart werden, was den Gewinn noch weiter erhöht. Doch wie findet man die richtigen Zahlen für den Tippschein? Viele Menschen probieren beim Lottospielen ihre persönlichen Glückszahlen aus, die beispielsweise das Datum eines besonderen Lebensereignisses wie einer Hochzeit sind. Andere setzen auf die Geburtstage von Familien und engen Freunden und wiederum andere setzen die Kreuze in verschiedenen Musterformen.

Die Wahrscheinlichkeit für den Jackpot bleibt allerdings immer gleich. Daher ist es grundsätzlich egal, auf welche Zahlen man setzt, es müssen halt nur die richtigen sein. Ein Mann aus den USA hat sich seine Inspiration für die Zahlen beim Lotto bei einem Essen in einem chinesischen Restaurant geholt – und tatsächlich gewonnen.

Ein China-Menü machte ihn reich

Der Glückspilz heißt Ronnie Martin und kommt aus Long Pond im US-Bundesstaat Pennsylvania. Seine Entscheidung für ein China-Menü an diesem Tage zahlte sich ordentlich aus. Denn zum Abschluss des Essens wurde Ronnie Martin als kleine Aufmerksamkeit ein Glückskeks überreicht. In diesem fand er einen Zettel mit fünf Zahlen darauf: der 1, der 2, der 4, der 19 und der 29. „Schöne Nummern“, hatte sich Ronnie Martin laut Medienberichten damals gedacht und nutze diese künftig beim Ausfüllen des Lottoscheins.

Der Jackpot der Lotterie „Mega Millions“ war kürzlich bei satten 543 Millionen US-Dollar, umgerechnet rund 468 Millionen Euro, und auch bei dieser Ziehung setzte Ronnie Martin wieder auf die Zahlen aus dem Glückskeks. Nur dieses Mal wurden die Zahlen tatsächlich gezogen. Als er in seiner Stamm-Tankstelle wie immer seinen Schein überprüfte, blinkte plötzlich der Schriftzug „Beim Angestellten melden“ auf. Zunächst glaubte Martin ein wenig genervt an einen Fehler, doch der Angestellte der Tankstelle übermittelte die überraschende Nachricht: „Sie haben das Millionen-Ticket!“

Eine Million US-Dollar

Sein Lottoschein mit den Zahlen aus dem Glückskeks hatte Ronnie Martin tatsächlich eine glatte Million US-Dollar gebracht. Mit den umgerechnet rund 860.000 Euro hat der Glückspilz eher konservative Pläne: Das Haus abbezahlen, offene Rechnungen tilgen und den Rest auf dem Konto sparen. Ein Essen in dem chinesischen Restaurant wird er sich aber auch noch gönnen und wer weiß, vielleicht erhält Ronnie Martin ja erneut einen ganz besonderen Glückskeks.