Logo lottozahlen.com shopping_cart JETZT SPIELEN
lotto 6aus49 logo

Lotto 6aus49

Nächste Ziehung

1 Mio. €

grade

2 Tippfelder LOTTO 6aus49 für 1,40 Euro - Neukundenrabatt

Überprüfe die eigenen Lottozahlen mit der Gewinnabfrage

Mit der Gewinnabfrage kannst du ganz einfach und kostenlos überprüfen, ob deine Lottozahlen gewonnen haben. Klicke dafür einfach die von dir getippten Zahlen an, wähle das Ziehungsdatum und du erfährst sofort, ob dir deine Zahlen Glück gebracht haben! Sobald aller Gewinnquoten feststehen, findest du auch die Gewinnzahlen für das Spiel 77, die Super 6 und die GlücksSpirale immer aktuell auf unserer Lottozahlen-Startseite.

Lotto 6 aus 49Gewinnabfrage

Du suchst nicht nur die Lottozahlen von heute? Hast Du vielleicht den Jackpot vor drei Wochen geknackt? Noch ist es nicht zu spät! Mit unserer Gewinnabfrage kannst Du ganz bequem Deine Tipps überprüfen – auch bei Ziehungen der Vergangenheit.

6 Zahlen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49

1 Superzahl

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Seit nunmehr 65 Jahren rollen jeden Mittwoch und Samstag bei der Lotterie 6aus49 die Kugeln, gespannt versammeln sich zu den abendlichen Ziehungen alle, die rechtzeitig vorher ihren Tippschein abgegeben haben - denn es werden jede Woche neue Millionäre gekürt, und da will man natürlich live dabei sein.

Falls du die Ziehung jedoch verpasst haben solltest, ist dies überhaupt kein Problem, denn mit unserer Gewinnabfrage kannst du jederzeit sicher und kostenlos überprüfen, ob du mit deinen Zahlen einen Treffer gelandet hast.

Die Preise werden über insgesamt 9 verschiedene Gewinnklassen verteilt: So bist du schon mit nur 2 Richtigen plus Superzahl auf der Gewinnerseite! Für den Jackpot müssen jedoch alle 6 Zahlen plus die Superzahl mit dem Ziehungsergebnis übereinstimmen.

Mittwochslotto oder Lotto am Samstag?

Bleibt die Frage, ob man denn nun besser mittwochs oder samstags spielt oder vielleicht sogar an beiden Ziehungen teilnimmt? Wir empfehlen grundsätzlich, an beiden Ziehungen auf die Jagd nach dem Lottojackpot zu gehen, aber dies liegt im Ermessen eines jeden Einzelnen.

Beide Spieltage haben ihre Vor- und Nachteile: So nehmen mittwochs zum Beispiel weniger Menschen an den Ziehungen teil, was wiederum bedeutet, dass man seinen Gewinn mit weniger Mitspielern teilen muss. Beim Lotto am Samstag hingegen wird aufgrund der höheren Zahl der Teilnehmer auch wesentlich mehr Preisgeld ausgespielt. Diese zwei Fakten solltest du auf jeden Fall bei deiner Entscheidung bedenken.

Die Gewinnquoten fürs Mittwochslotto werden am nächsten Tag, also donnerstags um etwa 9 Uhr, veröffentlicht. Für die Samstagsziehung geschieht dies aufgrund des Wochenendes am folgenden Montag, ebenfalls gegen 9 Uhr. Sollte einer der beiden Tage jedoch auf einen Feiertag fallen, so verschiebt sich die Veröffentlichung der Gewinnquoten um jeweils einen Tag.

Die Höhe des jeweiligen Gewinns pro Gewinnklasse ergibt sich dabei aus der Gewinnsumme pro Gewinnklasse, die vom Gesamteinsatz der Ziehung abhängt und der Anzahl der Gewinner pro Gewinnklasse. Also einfach formuliert: Umso mehr teilnehmende Spieler und umso weniger Gewinner in deiner Gewinnklasse, desto höher dein Gewinn!

Der Jackpot steigt weiter

Sollte der Jackpot nicht geknackt worden sein, wird er zur Gewinnsumme der 1. Gewinnklasse (6 Richtige plus Superzahl) der folgenden Ziehung addiert. So kann sich über ein paar Wochen ein hoher Millionenbetrag aufbauen. Auf unserer Startseite lottozahlen.com erfährst du umgehend alle Ergebnisse und Ausschüttungsquoten.

Der bisher höchste, jemals ausgezahlte Jackpot im Lotto 6aus49 lag übrigens bei 45 Millionen Euro und wurde im Dezember 2007 von drei Spielern geknackt.

Aber nicht nur das klassische Ankreuzen der Felder kann dich beim deutschen Lotto zum Millionär machen, sondern zusätzlich hast du noch die Gelegenheit, am Spiel 77, der Super 6 und der GlücksSpirale teilzunehmen. Diese sogenannten „Zusatzlotterien“ sind Teil des Tippscheins, und können gegen eine kleine Extragebühr großen Reichtum bringen!

Die sechsstelligen, beziehungsweise siebenstelligen Zahlenkombinationen, die identisch mit der Tippscheinnummer sind, befinden sich unterhalb der Lottofelder auf dem Tippschein und werden in voneinander unabhängigen Ziehungen ausgespielt. Bis auf die GlücksSpirale, die nur samstags gespielt wird, finden sowohl für Super 6 als auch für Spiel 77 die Ziehungen mittwochs und samstags statt.

Zusatzlotterien mit Zusatzchancen auf hohe Gewinne

Die Gewinnklassen bei Super 6 und Spiel 77 steigen im Wert zunehmend mit der Anzahl der mit der Gewinnzahl übereinstimmenden Zahlen, beginnend von rechts, bei der GlücksSpirale gibt es mehrere verschiedene Gewinnzahlen, bei denen mit steigender Gewinnklasse entsprechend mehr Ziffern der eigenen Losnummer übereinstimmen müssen, auch hier beginnend von rechts. Die Gewinnquoten der Zusatzlotterien werden ebenfalls wie die Lottoquoten immer am folgenden Werktag veröffentlicht.

Das Besondere an der Super 6 ist, dass die Gewinnquoten bereits vorher feststehen, da es sich hierbei um eine Lotterie mit festen Quoten handelt: In der höchsten Gewinnklasse werden jeweils 100.000 Euro ausgespielt, die nicht unter mehreren Gewinnern aufgeteilt werden. Beim Spiel 77 hingegen kann sich ein Jackpot aufbauen und die Quoten variieren von Ziehung zu Ziehung. Beiden gemein ist, dass sie nur in Verbindung mit einer Teilnahme am Lotto 6aus49 oder der GlücksSpirale gespielt werden können.

Bevor du dich jetzt auf die Jagd nach den Millionen begibst, möchten wir dir noch einen wertvollen Tipp mit auf den Weg geben: Viele Lottospieler spielen ihre persönlichen Glückszahlen, die sich oft aus wichtigen Daten ihres Lebens zusammensetzen, wie zum Beispiel ein Geburtsdatum, Hochzeitsdatum, usw. Daher könntest du in Betracht ziehen, dies nicht zu tun, um im Gewinnfall den Preis nicht mit vielen anderen teilen zu müssen. Ratsam wäre etwa die Wahl von Zufallszahlen und Zahlen auch jenseits der „31“.

Mit diesen Ratschlägen gewappnet, steht einem aufregenden Spielerlebnis nun nichts mehr im Weg und wir wünschen dir viel Erfolg!

Beim Newsletter anmelden

Erhalte die aktuellen Zahlen per Mail