Lotto Nachrichten

Nächste Ziehung:

21. Juli 2018

  • 43 Hours
  • 35 Minutes
  • 24 Seconds

7 Mio. Euro

Jetzt Spielen

Gewinnzahlen Lotto 6 aus 49

18.07.2018 - Mittwoch

  • 5
  • 14
  • 19
  • 22
  • 33
  • 41
  • 1
SPIEL 77:  9126392
SUPER 6:  469583

Nord-Süd-Gefälle beim Lotto – 3 neue Millionäre

Sturm Friederike treibt wohl auch beim Lotto sein Unwesen. Die letzte Ziehung der Lottozahlen wirbelte Millionen auf die Konten dreier glücklicher Spieler.


18.01.2018

Nord-Süd-Gefälle beim Lotto – 3 neue Millionäre

Stürmische Zeiten in Deutschland. Während Sturmtief "Friederike" halb Deutschland in Beschlag nimmt, können drei Lottospieler ganz entspannt das unangenehme Wetter aushalten. Sie alle landeten bei der Ziehung am Mittwoch den begehrten Sechser und sind nun neue Millionäre. Hoch im Norden fließt die größte Summe.

Ein Dreifach-Jackpot hielt die Tipper des Landes bei der Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch, den 17. Januar 2018, in Atem. In Gewinnklasse 1 und 2 als auch beim Spiel 77 ging es um Millionenbeträge. Mit mehr als 16 Millionen Euro war allein der erste Gewinnrang bestens gefüllt.

Nordlicht setzt ersten Jahresrekord

Die sind jetzt erst mal weg, denn einem Glückspilz aus Schleswig-Holstein gelang tatsächlich das Kunststück der sechs Richtigen plus Superzahl. Sein Schein konnte die millionenschwere Kombination aus 3, 13, 25, 27, 32 und 48 sowie der Superzahl 2 vorweisen. Dafür gibt es nun exakt 16.244.271,90 Euro aufs Konto – Sturmtief hin oder her.

Ein Nord-Süd-Gefälle erleben wir dann beim Blick in Gewinnklasse 2. Hier landeten zwei Spieler durch den einfachen Sechser ohne passende Superzahl. Lotto-Millionäre dürfen sich die Glücklichen allerdings dennoch nennen, jeweils 1.888.875,70 Euro gehen nach Nordrhein-Westfalen bzw. in den Süden nach Bayern.

Damit konnten sich bereits fünf Spielteilnehmer des klassischen Zahlenlottos 6 aus 49 im noch jungen Jahr eine Summe jenseits der Million ertippen. Schon beim Lotto am Samstag am 6. Januar hatten zwei Jackpot-Jäger Millionengewinne im zweiten Rang einfahren können.

Weiterhin unangetastet blieb bei der jüngsten Ziehung der Lottozahlen der eigens ausgespielte Jackpot der Zusatzlotterie Spiel 77. In diesem Jahr konnte dort noch kein einziger Spieler einen Volltreffer landen, zuletzt gelang dies am 30. Dezember 2017.

Spiel 77 auf Höhenflug

Zur nun anstehenden Samstagsziehung übertrifft somit das Spiel 77 seinen „großen Bruder“ Lotto 6 aus 49. Satte 4 Millionen Euro werden im nächsten Jackpot erwartet, beim Klassiker liegen rund 3 Millionen Euro im ersten Gewinnrang.

Bei der Tippabgabe, ganz egal ob online oder offline, empfiehlt es sich also unbedingt das Kreuzchen neben dem Spiel 77 zu setzen. Sturm "Friederike" hat sich bis zum Samstag hoffentlich ausgetobt, die Millionen dürfen aber gerne weiterfließen. Wir drücken allen Tippern, egal ob im Norden, Süden oder sonst wo, gleichermaßen die Daumen.