Lotto Nachrichten

Nächste Ziehung:

24. Oktober 2018

  • 68 Hours
  • 22 Minutes
  • 32 Seconds

4 Mio. Euro

Jetzt Spielen

Gewinnzahlen Lotto 6 aus 49

20.10.2018 - Samstag

  • 2
  • 13
  • 16
  • 32
  • 45
  • 47
  • 7
SPIEL 77:  0090371
SUPER 6:  570186

Neuanfang am Aschermittwoch nach Jubel am Wochenende

Zahlreiche Großgewinner konnten sich beim Samstagslotto feiern. Am Aschermittwoch freuen wir uns auf einen Neuanfang mit den nächsten Chancen. Alle Infos hier.


12.02.2018

Neubeginn am Aschermittwoch nach Jubel am Wochenende

„Am Aschermittwoch ist alles vorbei.“ So heißt es gemeinhin, wenn die Jecken des Landes die Karnevals- oder Faschingszeit beschreiben. Nach den Feierlichkeiten wird dann so manch einer die 40-tägige Fastenzeit beginnen. Ein Neuanfang steht am Aschermittwoch auch beim Lotto an. Die Ziehung wird mit neuen, frischen Jackpots stattfinden.

Während sich die Karnevalshochburgen Deutschlands am Wochenende den ausgiebigen Exzessen widmeten, fand wie gewohnt am Samstagabend die Ziehung der Lottozahlen statt. Der Jackpot des Klassikers 6 aus 49 war mit gut 7 Millionen Euro gefüllt, mehr als 2 Millionen Euro lagen in Gewinnklasse 1 beim Spiel 77.

Lotto-Großgewinner im ganzen Land

Beide Potts wurden letztendlich geleert, weitere Großgewinne konnten in Gewinnklasse 2 und bei der Zusatzlotterie Super 6 gefeiert werden. Es war also einiges los beim Samstagslotto, ein Blick auf die Gewinnerlandkarte lohnt sich.

Den größten Gewinn räumte ein Glückspilz aus Karlsruhe ab, der als einziger Tipper des Landes die Kombination 17, 20, 27, 35, 41 und 45 sowie die korrekte Superzahl 8 auf seinem Schein stehen hatte. Dafür darf der Besitzer nun exakt 7.366.167,80 Euro in Empfang nehmen. Noch weiß man nichts über die genaue Identität des Gewinners, seine Tippabgabe erfolgte anonym in einer Annahmestelle.

Der zweite Millionär des Wochenendes stammt aus dem bevölkerungsreichsten Bundesland. Der Spieler aus Nordrhein-Westfalen landete als Solist in Gewinnklasse 1 beim Spiel 77. Exakt 2.777.777 Euro gibt es für die sieben richtigen Endziffern der Tippschein-Nummer. Ob der oder die Glückliche auf einer der zahlreichen Karnevalsfeiern in NRW vom Megagewinn erfuhr, ist bisher nicht bekannt.

Zum oben genannten Hauptgewinner aus Karlsruhe gesellten sich im Übrigen noch zwei weitere Spieler aus Baden-Württemberg, die gemeinsam mit einem einfachen Lotto-Sechser im zweiten Gewinnrang landeten. Dafür gibt es jeweils die immer noch stolze Summe von 862.836,70 Euro.

Neue Chancen am Aschermittwoch

Abgeschlossen wird der Reigen der Großgewinner von insgesamt vier Lottospielern, die bei der Endziffernlotterie den Hauptpreis abräumen konnten. Die fixe Summe von jeweils 100.000 Euro wird nun abermals nach Baden-Württemberg, sowie nach Hamburg und zwei Mal nach Niedersachsen überwiesen.

Somit geht es nun also beim Lotto am Aschermittwoch mit besagtem Neuanfang weiter. 1 Million im Jackpot beim Lotto 6 aus 49 und rund 300.000 Euro beim Spiel 77 warten auf Abholung. Eines können wir hier und jetzt versprechen: 40 lange Tage werden wir nicht warten müssen, bis neue Großgewinner verkündet werden können. Mit einem erfolgreich ausgefüllten Lottoschein könntest Du bereits jetzt zuschlagen. Viel Erfolg!