Logo lottozahlen.com

Lotto Nachrichten

Millionär werden Mio. €

JETZT SPIELEN
grade

2 Tippfelder LOTTO 6aus49 für 1 Euro - Neukundenrabatt

Nächste Ziehung

Millionär werden

shopping_cart

JETZT SPIELEN

arrow_leftAlle News
Frau auf Couch mit Buch auf dem Gesicht

Lotto in Corona-Zeiten

Vieles hat sich in den vergangenen Wochen seit dem Beginn der weltweiten Corona-Pandemie in unserem alltäglichen Leben verändert, und fast täglich erfahren wir von neuen Einschränkungen oder auch Lockerungen – da fällt es gar nicht leicht, den Überblick zu behalten.

Wir werfen heute einen Blick auf die aktuellen Ereignisse rund um das Thema Lotto und zeigen, was sich geändert hat und worauf man achten sollte, wenn man auch in diesen schwierigen Zeiten bei der Jagd auf den Jackpot dabei sein möchte.

Online-Spieler haben die Nase vorn

Wer für gewöhnlich seinen Lottoschein in einer Annahmestelle abgegeben hat, sieht sich neuerdings mitunter vor ein Problem gestellt, denn viele der klassischen Lottoshops sind aktuell aufgrund der Coronakrise geschlossen. Die meisten Ziehungen finden jedoch weiterhin statt,- wie aber können Lottospieler an ihnen teilnehmen? Die Antwort ist ganz einfach: Den Tippschein online abgeben.

Nicht erst seit Corona besteht die Möglichkeit, an nahezu jeder Lotterie der Welt im Internet teilzunehmen. Man muss sich dafür lediglich bei einem Anbieter seiner Wahl ein Kundenkonto eröffnen und schon kann man seinen Tipp abgeben. Die Auswahl des passenden Anbieters spielt eine entscheidende Rolle, denn viele bieten nur lokale Lotterien an, also solche, die auch offline im jeweiligen Heimatland des Spielers gespielt werden können.
Moderne Lottoanbieter hingegen bieten ihren Spielern die Möglichkeit, an Lotterien weit über die Landesgrenzen hinaus teilzunehmen, und somit die Gewinnmöglichkeiten zu vervielfachen. Dies alles mit nur einer einzigen Registrierung und sicherer Gewinnauszahlung.
So kam es im Juni 2018 beim Anbieter „Lottoland“ zu einem Rekordgewinn von 90 Millionen Euro in der Lotterie EuroJackpot, die zur bis heute höchsten Gewinnauszahlung bei einer Online-Lotterie führte und sich damit einen Eintrag im Guinnessbuch der Rekorde sicherte.

Neben der einfachen Teilnahmemöglichkeit an einer Vielzahl von verschiedenen, internationalen Lotterien spielt auch das Thema Sicherheit eine große Bedeutung für die Millionen Spieler, die wöchentlich ihre Tippscheine online abgeben. Nicht nur die Gewinnauszahlung ist garantiert, sondern man hat auch die Gewissheit, keine Ziehung zu verpassen, da man die Teilnahme automatisiert einrichten kann. Und im Gewinnfall wird man per Kurznachricht oder E-Mail direkt informiert und die Gewinnsumme wird ohne weitere persönliche Beantragung direkt dem Spielerkonto gutgeschrieben – ganz ohne lästiges Suchen einer noch geöffneten Lottoannahmestelle und noch besser: ohne Mundschutz.

Toto und Sportwetten haben Pause

Aufgrund der Aussetzung von Sportveranstaltungen sind aktuell keine Toto-Wetten möglich, das gleiche Schicksal ereilt natürlich auch all diejenigen, die gerne Sportwetten abgeben, aber als Alternative bietet sich, wie bereits erwähnt an, vielleicht einmal sein Glück bei den spannenden Lotterien der Nachbarländer oder gar in Übersee zu versuchen. Nicht selten warten hier Jackpots im dreistelligen Millionenbereich, manchmal sogar im Milliardenbereich. Ein gutes Beispiel dafür sind die amerikanische PowerBall- und MegaMillions-Lotterie, aber auch das italienische SuperEnaLotto.

Manche Länder verbieten zurzeit sogar den Verkauf von klassischen Lottoscheinen und bieten nur noch die Teilnahme im Internet an. In Südafrika zum Beispiel sind seit dem 25. April 2020 alle Lottoshops geschlossen, da die Regierung im Rahmen der Corona-Einschränkungen den Gang zur Annahmestelle als „nicht essenziell“ erklärt hat. Stattdessen empfiehlt sie ausdrücklich, online Lotto zu spielen.

Andere Länder, andere Sitten

Anders in Spanien, dort hat die Regierung sämtliche Lottoaktivitäten eingefroren und alle Ziehungen bis zur Aufhebung des dort aktuell geltenden Notstandsdekrets ausgesetzt.

Gute Nachrichten gibt es hingegen für alle deutschen Spieler, die während der Coronakrise im Lotto gewonnen haben: Aktuelle Gewinne können bis Ende 2023 angefordert werden.

Der eigenen und der allgemeinen Gesundheit zuliebe empfehlen wir allen Glücksjägern, sich an die aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen zu halten und von der Möglichkeit Gebrauch zu machen, seinen Tipp online abzugeben. Damit trägt jeder seinen Teil zu Bekämpfung von Covid-19 bei und verpasst trotzdem nicht die Chance auf die Millionen.

Viel Glück!

arrow_leftAlle News

Beim Newsletter anmelden

Erhalte die aktuellen Zahlen per Mail