Lotto Nachrichten

Nächste Ziehung:

25. Oktober 2017

  • 67 Hours
  • 28 Minutes
  • 43 Seconds

4 Mio. Euro

Jetzt Spielen

Gewinnzahlen Lotto 6 aus 49

21.10.2017 - Samstag

  • 4
  • 10
  • 15
  • 25
  • 34
  • 46
  • 1
SPIEL 77:  5527231
SUPER 6:  230635

Kein Scherz – Gewinner vom 1. April lässt Millionen liegen

War es nur ein Aprilscherz? Der Lottogewinner vom 1. April ließ bis heute seine mehr als 11 Mio. Euro unangetastet. Wer ist der verschollene Glückspilz?


14.06.2017

Lottogewinner vom 1. April wird gesucht

Ob sich da ein Glückspilz immer noch verschaukelt fühlt? Ausgerechnet am 1. April hatte ein Spielteilnehmer einen zweistelligen Millionenbetrag mit seinen richtigen Lottozahlen gewonnen, doch die Megasumme wartet weiter auf Abholung. So langsam geht die Zeit aus, zumindest eine erste Frist läuft in Kürze ab.

Exakt 11.300.368,40 Euro schwer war der Jackpot am 1. April. Diesen Betrag sicherte sich ein Unbekannter, der kurz zuvor den schicksalsträchtigen Tippschein in Reutlingen eingereicht hatte. Von „sichern“ kann allerdings noch nicht wirklich die Rede sein, denn die Millionen schlummern noch immer bei der zuständigen Lotterie-Behörde – der rechtmäßige Besitzer wird vermisst.

Reutlingen sucht Lottogewinner

Die Frau oder der Mann hatte an zwei aufeinanderfolgenden Ziehungen teilgenommen. Bei der zweiten dann, ausgerechnet am 1. April, gelang ihr oder ihm der Volltreffer. Mit den sechs korrekten Lottozahlen 5, 8, 9, 18, 22 und 36 sowie der passenden Superzahl 8 landete der Tipper den Solo-Volltreffer.

Seitdem herrscht allerdings Ruhe und so langsam wird man auch bei den Verantwortlichen der größten Lotterie Deutschlands etwas nervös. Immerhin wäre es der größte Lottogewinn in Baden-Württemberg im laufenden Jahr 2017.

Noch bis zum 1. Juli hat der vermeintliche neue Multimillionär Zeit, um sich die mehr als 11 Millionen Euro tatsächlich zu sichern. Mit dem entsprechenden Tippschein ausgestattet kann er bei jeder Verkaufsstelle des Bundeslandes vorstellig werden, trotz des kuriosen Gewinndatums vom 1. April.

Doch auch danach würde der Gewinn nicht sofort verfallen. Sollte sich der Scheininhaber erst nach diesem Datum melden, müsste er allerdings eine Reise nach Stuttgart auf sich nehmen – sicherlich zu verkraften für gut 11 Millionen Euro. Tatsächlich ist der letzte Stichtag noch Jahre entfernt. Erst Ende 2020 würde eine Nichtabholung den Traum von den Millionen endgültig zunichtemachen.

Wer hat Angst vor den Millionen?

Immer wieder kommt es vor, dass Lottogewinner mit einem besonders glücklichen Händchen etwas Zeit brauchen nach dem ganz großen Wurf. Oft überfordert einen die gewaltige finanzielle Umstellung, die auf einen zukommt. Vorsorge kann sich da durchaus bezahlt machen, Finanzexperten verraten hier etwa, was es zu beachten gilt.

Der aktuelle Lottojackpot ist indes noch auf einem relativ überschaubaren Niveau. Die Tippabgabe kann sich trotzdem lohnen, denn wer würde denn Nein sagen zu den derzeit rund 4 Millionen Euro im ersten Gewinnrang? Wir drücken die Daumen, dass es klappt!

Die nächsten Jackpots beim Lotto am Mittwoch, 14. Juni 2017

Lotto 6 aus 49, GW 1 ca. 4 Mio. Euro
Lotto 6 aus 49, GW 2 ca. 1 Mio. Euro
Spiel 77 ca. 300.000 Euro
Super 6 100.000 Euro