Lotto Nachrichten

Nächste Ziehung:

22. September 2018

  • 72 Hours
  • 41 Minutes
  • 58 Seconds

8 Mio. Euro

Jetzt Spielen

Gewinnzahlen Lotto 6 aus 49

19.09.2018 - Mittwoch

  • 3
  • 5
  • 8
  • 19
  • 30
  • 47
  • 0
SPIEL 77:  4760236
SUPER 6:  775694

Ist das Spielen bei Online-Lotto-Anbietern illegal?

Rechtliche Gegensätze zwischen deutschem und europäischem Recht trugen lange zur Unsicherheit bei, ob Lotto online illegal ist? Die Antwort ist aber eindeutig.


10.07.2018

Ist das Spielen bei Online-Lotto-Anbietern illegal?

Manch einer mag schon davon gehört haben und speziell das staatliche Lotto wird nicht müde, darauf hinzuweisen, dass Online-Lotto-Anbieter doch illegal seien. Doch was steckt dahinter? Wie stellt sich die Gesetzeslage dar, europäisch als auch national? Es gibt hierzu eine eindeutige Antwort.

Eindeutige Antwort – Lotto online ist erlaubt!

Um es gleich einmal vorwegzunehmen: Online-Lottospiel ist erlaubt. Das beliebteste Glücksspiel der Deutschen kann auch ganz bequem von zuhause aus getippt werden. Doch woher stammen die Gerüchte über das Verbot von Lotto im Internet. Ein Blick zurück gibt die Erklärung.

Der Ursprung für die anhaltenden Gerüchte ist eine Gesetzesänderung des deutschen Glücksspielstaatsvertrags aus dem Jahr 2009, bei der Glücksspiel im Internet sowie Werbung für dieses im Internet verboten wurden. Die Spielsucht sollte so besser bekämpft werden. Nicht zuletzt aufgrund der schwierigen Rechtslage bezüglich des Internets, bei der sich deutsche Gesetze und europäisches Recht in einigen Punkten widersprechen, wurde das Online-Verbot allerdings im Jahre 2013 wieder aufgehoben.

Der Glücksspielstaatsvertrag wurde daraufhin erneut korrigiert. Die Teilnahme im Internet am offiziellen, staatlichen Lotto 6 aus 49 wurde wieder erlaubt. Zwar wurden einige der Auflagen etwas verschärft, doch jeder Spieler kann seitdem gesetzeskonform seinen Tippschein auch online abgeben.

Die Tippscheine können über seriöse Online-Lotto-Anbieter wie Lottoland abgegeben werden, da diese eine offizielle Genehmigung besitzen, die entweder aus Deutschland oder aus einem anderen EU-Land ausgestellt wurde. Rechtlich befindet man sich daher beim Lottospielen im Internet laut EU-Recht auf der sicheren Seite und nicht mehr in einer rechtlichen Grauzone, wie mancherorts behauptet wird.

Lotto online bringt viele Vorteile mit

Lotto hat sich dem wachsenden Online-Markt in den letzten Jahren entsprechend angepasst. Wurde früher die Ziehung der Lottozahlen noch in der ARD oder dem ZDF übertragen, findet die Ziehung heutzutage nur noch online statt. So kann sie jeder Tipper bequem von zuhause aus im Stream verfolgen.

Womit wir bei einem der größten Vorteile von Lotto online wären: die Bequemlichkeit. Musste früher noch genauestens geplant werden, wann man es noch rechtzeitig vor Annahmeschluss in den nächsten Kiosk schafft, um seinen Lottoschein auszufüllen, reichen heutzutage wenige Klicks vom heimischen Sofa aus, um an einer Lotterie teilzunehmen.

Hinzu kommt, dass die Tippscheine im Internet meistens etwas günstiger sind, da geringere Gebühren erhoben werden, als es beispielsweise in der herkömmlichen Lottoannahmestelle am Kiosk der Fall ist.

Fazit: keine Angst vor Online-Lotto!

Halten wir also fest: Entgegen einiger Behauptungen ist das Lottospielen im Internet seit 2013 bei seriösen Anbieter völlig legal. Rechtliche Grauzonen zwischen nationalen und europäischen Gesetzen wurden ausgemerzt. Hinzu kommen diverse Vorteile von Lotto im Internet. Neben dem Komfort und der Bequemlichkeit beim Tippen sind auch die Gebühren meistens geringer. Es lohnt sich daher, den nächsten Tippschein online abzugeben.