Lotto Nachrichten

Nächste Ziehung:

14. November 2018

  • 23 Hours
  • 03 Minutes
  • 22 Seconds

4 Millionen Euro

Jetzt Spielen

Gewinnzahlen Lotto 6 aus 49

10.11.2018 - Samstag

  • 3
  • 13
  • 14
  • 29
  • 40
  • 41
  • 7
SPIEL 77:  2069052
SUPER 6:  328680

Emotionaler Lottogewinn: Großvater von drei Waisen gewinnt 1 Mio. Dollar

Die schönsten Geschichten schreibt das Leben. Wie in Australien, wo ein Großvater von drei Waisen eine Million Australische Dollar im Lotto gewinnen konnte.


03.07.2018

Emotionaler Lottogewinn: Großvater von drei Waisen gewinnt 1 Mio. Dollar

Man sagt nicht umsonst das Sprichwort: Solche Geschichten kann nur das Leben schreiben. In Australien hat sich eine emotionale Geschichte ereignet, die wie die Faust auf das Auge zu diesem Sprichwort passt. Ein liebevoller Großvater von drei Waisen kämpfte mit der Armut, bis er den Anruf seines Lebens erhielt: er hatte im Lotto gewonnen. Einen besseren Zeitpunkt für diese Nachricht konnte es nicht geben.

Eine Geschichte, die nur das Leben schreibt

Sein auf tragische Weise verstorbener Sohn hatte ihm eine Lebensaufgabe hinterlassen: drei Waisen. Der Großvater der drei Enkelkinder kümmerte sich liebevoll und fürsorglich um den Nachwuchs, doch das Geld wurde immer knapper und der Wohnraum engte immer mehr ein. Wie gerufen erhielt der Mann, der anonym bleiben möchte, genau zum richtigen Zeitpunkt den Anruf seines Lebens: er hatte im Lotto gewonnen. Und Zwar nicht nur ein paar hundert Dollar. Nein, es waren exakt 1.005.591,10 AUD (Australische Dollar).

Der Mann, der mit seinen drei Enkeln in Heidelberg, einem kleinen Vorort von Melbourne lebt, konnte sein Glück zunächst kaum fassen: „Ich bin baff. Ich bin baff! Das sind fantastische Neuigkeiten“, schrie der ältere Mann vor lauter Glück ins Telefon. Auf der anderen Seite der Leitung war eine Vertreterin der australischen Lotterie. „Unglaublich, das ist der beste Anruf, den ich je bekommen habe. Damit habe ich nie im Leben gerechnet“, konnte sich der Mann kaum beruhigen. Die Nachricht, dass er bei der Ziehung in der Nacht von Montag auf Dienstag als Gewinner von rund einer Million Australischer Dollar ermittelt wurde, ließen bei dem Mann gefühlt riesige Felsbrocken von den Schultern fallen.

Einen passenderen Moment für eine derartige Nachricht scheint es nämlich nicht zu geben. Der Mann befand sich auf der Suche nach einem Zuhause für sich und die drei Waisen. Die alte Wohnung war einfach zu klein geworden. Nur bezahlbar war so ziemlich nichts. Der Lottogewinn ändert nun selbstverständlich alles. „Ich kann das Geld wirklich gut gebrauchen, weil wir mehr Platz brauchen“, sagte er. Er sei seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem neuen Haus, doch die Gegenden in den Vororten seien einfach zu teuer für ihn. „Ich weiß auch nicht, warum ich immer wieder dort gesucht habe, aber ich habe davon geträumt, dort hinzuziehen“, ließ der Mann verlauten. Nun kann er sich und seinen drei Enkeln diesen Traum endlich erfüllen.

Tragisches, aber unbekanntes Schicksal

Da er der einzige Gewinner bei der Ziehung war, gehört ihm nun auch die vollständige Gewinnsumme. Der lebensverändernde Anruf kam, laut seiner Aussage, kurz nachdem er die Kinder zur Schule gebracht hatte. „Ich habe immer die gleichen Zahlen gespielt, seit es Tatts Lotto gibt. Es sind die Geburtsdaten meiner Kinder, von denen eins mein verstorbener Sohn ist“, erklärte der Mann mit sichtbarer Trauer. Er habe die Zahlen nie aufgegeben, auch nach dem Tod seines Sohnes nicht. Bisher seien aber wenn überhaupt mit ihnen nur Kleinstgewinne herausgesprungen.

Die Todesursache seines Sohnes wollte der Mann nicht erwähnen. Nur so viel ist bekannt: Die Frau des Sohnes ist ebenfalls ums Leben gekommen. Die drei Kinder hatten also gleich den Tod beider Elternteile zu verkraften. Umso schöner ist es, dass das Leben im Zusammenspiel mit der Teilnahme beim Lotto scheinbar zumindest etwas Glück an die Familie zurückgibt.