Logo der Lotterie 6 aus 49

Lotto Nachrichten

Nächste Ziehung:

28. Juni 2017

  • Hours
  • Minutes
  • Seconds

4 Mio. Euro

Jetzt Spielen

Gewinnzahlen Lotto 6 aus 49

24.06.2017 - Samstag

  • 13
  • 23
  • 27
  • 38
  • 43
  • 46
  • 6
SPIEL 77:  9064635
SUPER 6:  944310

Ein zweiter Platz, der Freude macht

Mehr als 2,5 Millionen Euro und das obwohl man daneben lag. Wie das funktioniert, zeigte uns glücklicher Tipper bei der vergangenen Ziehung der Lottozahlen.


07.02.2017

Im zweiten Gewinnrang zum mehrfachen Lotto-Millionär

Im Sport oder bei anderen Begebenheiten heißt es oft: „Der Zweite ist der erste Verlierer!“ Zum Glück nicht so beim Lotto 6 aus 49. Wer hier den Hauptgewinn um Haaresbreite verfehlt, darf trotzdem jubeln. In besonderem Maße zeigte das am Samstag ein Tipper aus Sachsen-Anhalt.

Zahltag beim Samstagslotto! Wie immer wurden am Wochenende im Main-Tower-Studio des hessischen Rundfunks die Lottozahlen gezogen. Und wieder warteten Millionen Jackpot-Jäger auf die Resultate. Ein Spielteilnehmer aus dem vermeintlich kleinen Lotto-Bundesland Sachsen-Anhalt hatte dann millionenfachen Grund zur Freude.

Mehr als 2,5 Millionen Euro mit 6 Richtigen

Sie oder er hatte noch im vergangenen Jahr in Halle einen Mehrwochen-Schein erworben. Damit belegte der Glückspilz alleinig den zweiten Gewinnrang mit sechs richtigen Lottozahlen ohne passende Superzahl. Und das sollte sich richtig lohnen. Exakt 2.560.156,10 Euro warten nun auf den Hallenser – nicht schlecht für den „ersten Verlierer“.

Nachdem also in Sachsen-Anhalt die Korken knallen konnten, warteten zahlreiche andere Lottospieler noch auf die Ergebnisse der Zusatzlotterien. Allein das Spiel 77 konnte dabei erneut überzeugen.

2 Mal NRW macht halbe Millionäre

Hier landeten zwei Tipper, die ihr Kreuzchen neben dem entsprechenden Feld gesetzt hatten, einen Volltreffer. Sie teilen sich nun die gesamte Gewinnsumme des eigens ausgespielten Jackpots. Nach Adam Riese sind das jeweils exakt 577.777 Euro. Beide Glückwünsche gehen ins bevölkerungsreichste Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Beim zweiten Zusatzspiel, der Super 6, schloss sich dann der Kreis der Großgewinne wieder in Sachsen-Anhalt. Denn auch die erste Gewinnklasse der Endziffernlotterie wurde von einem Solisten dort belegt. 100.000 Euro sind wie gewohnt der Lohn der „Mühen“.

Was erwartet uns bei der nächsten Ziehung der Lottozahlen?

Gut möglich, dass der oben vorgestellte neue Lotto-Millionär noch weitere Gewinne wird einfahren können. Sein Tippschein behält nämlich noch für fünf weitere Ziehungen seine Gültigkeit.

Beim Lotto am Mittwoch werden übrigens circa 6 Millionen Euro im Jackpot erwartet. Wer zugreifen möchte, kann jetzt noch seinen 6-aus-49-Lottoschein einreichen. Dann heißt es nur noch Daumen drücken, dass es mit etwas Glück diesmal gar für den ersten Platz reicht. Viel Erfolg wünscht lottozahlen.com.