Lotto Nachrichten

Nächste Ziehung:

19. September 2018

  • 14 Hours
  • 38 Minutes
  • 14 Seconds

8 Mio. Euro

Jetzt Spielen

Gewinnzahlen Lotto 6 aus 49

15.09.2018 - Samstag

  • 1
  • 12
  • 14
  • 26
  • 27
  • 39
  • 1
SPIEL 77:  0335586
SUPER 6:  829388

Doppeltes Glück: Australier gewinnt zweimal hintereinander im Lotto!

Die Wahrscheinlichkeit, den Jackpot beim Lotto zu gewinnen, ist relativ gering. Ein Australier hat die Mathematiker nun eines besseren belehrt und den Pott gleich zwei Mal geknackt.


18.06.2018

Doppeltes Glück: Australier gewinnt zweimal hintereinander im Lotto!

Es ist kaum zu glauben, aber in Australien ist eine schon jetzt historische Lottogeschichte vorgefallen. Um den Jackpot im Lotto zu knacken, benötigt man schon eine große Portion Glück. Die Wahrscheinlichkeit den Jackpot in der darauffolgenden Woche noch einmal zu gewinnen, liegt quasi bei null. Ein Australier hat allen Wahrscheinlichkeiten zum Trotz dieses Kunststück nun vollbracht und damit Lottogeschichte geschrieben.

Ein 40-jähriger Australier aus dem Großraum Sydney hat kürzlich Lottogeschichte geschrieben. Den Jackpot im Lotto zu gewinnen ist schon recht ungewöhnlich, aber es erwischt eben doch Woche für Woche einen oder mehrere Glückspilze. So auch der 40 Jahre alte Australier, der schon seit langer Zeit regelmäßig Lotto spielt. Doch nach seinem Hauptgewinn bei der Ziehung am Montag konnte er seinen Ohren und Augen kaum glauben, als er nur eine Woche später von der Glücksspielgesellschaft NSW Lotteries über seinen erneuten Gewinn bei der Ziehung am Samstag informiert wurde. Seine Lottozahlen waren erneut gezogen worden.

Ich dachte nur, das ist zu gut, um wahr zu sein“, kommentierte der glückliche Gewinner sein doppeltes Glück, der namentlich unerkannt bleibt. Nur so viel ist bekannt: Der Mann kommt aus Bondi aus dem Großraum Sydney und hat innerhalb einer Woche zweimal den Jackpot geknackt.

- Montag, 06. Mai: 1.020.487 australische Dollar (642.639 Euro)

- Samstag, 11. Mai: 1.457.834 australische Dollar (918.021 Euro)

Der Glückspilz kommt aus dem Feiern kaum heraus, dachte aber auch an die anderen zahlreichen Lottospieler, die in dieser Woche nicht so viel Glück hatten: „Ich wünschte, ich könnte anderen einen Tipp geben, wie das geht.“ Er wolle jetzt aber nicht durchdrehen und das Geld einfach so verprassen. Ein neues Auto, ein Haus in Sydney und „selbstverständlich einen Urlaub in Honolulu“ will er sich aber gönnen.

Australier trotzt allen Wahrscheinlichkeiten, aber nur durch einen Zufall

Das unfassbare Glück des Australiers hing zwischenzeitlich allerdings am seidenen Faden, denn eigentlich wollte der Australier seinen ersten Gewinn schon wegwerfen. Ihm gefielen seine Zahlentipps nicht, weswegen er den Schein schon umtauschen wollte. Die Lottostelle bat ihm zwar an, dieses zu tun, riet ihm allerdings davon ab. Daraufhin behielt der 40-jährige seinen Schein. „Sie lagen damit richtig“, sagte der Gewinner freudestrahlend.

Die Lotteriegesellschaft war allerdings über den doppelten Gewinn mindestens genauso erstaunt, wie der Glückspilz selber. Der Sprecher der NSW-Lotterie, Matt Hart, sagte der Nachrichtenagentur AFP: „Wir wissen von keinem anderen, der in einer Woche zwei Mal gewonnen hat.“ Zwar gäbe es Menschen, die in ihrem Leben bereits zweimal im Lotto gewonnen haben, aber so etwas sei noch niemals innerhalb von nur einer Woche vorgekommen. Die Wahrscheinlichkeit für nur einen Hauptgewinn in der australischen Lotterie liegt bei etwa 1:1.845.000.

Wie praktisch, dass auch in Deutschland zwei Lottoziehungen pro Woche sind. So können Sie versuchen, beim Lottospielen dem Australier sein Glück nachzumachen.