Logo der Lotterie 6 aus 49

Lotto Nachrichten

Nächste Ziehung:

1. Juli 2017

  • Hours
  • Minutes
  • Seconds

5 Mio. Euro

Jetzt Spielen

Gewinnzahlen Lotto 6 aus 49

28.06.2017 - Mittwoch

  • 13
  • 17
  • 29
  • 38
  • 41
  • 42
  • 4
SPIEL 77:  4627810
SUPER 6:  974551

Endlich 6 Richtige im Lotto


2015-06-09

Spieler aus Schleswig-Holstein knackt Jackpot

6 Richtige – was bedeutet das?

Wer es schafft, die 6 richtigen Zahlen im Lotto zu tippen, der hat den Jackpot geknackt und kann sich auf einen Betrag im mehrstelligen Millionenbereich freuen. Das Prinzip ist ganz klar. Auf dem Lottoschein können pro Zahlenfeld sechs Zahlen ausgewählt werden. Welche Zahlen das sind, spielt keine Rolle. Die einen setzen auf ihre Glückszahlen, die andern wählen Geburtstage, Jahrestage oder Hochzeitstage. Während die meisten Lottospieler jedes Mal eine neue Zahlenkombination ausprobieren, gibt es auch einige, die ihren Lottozahlen stets treu bleiben und das über Jahre hinweg. Es gibt ganze Ratgeberbücher, die sich dem Phänomen Lotto widmen und immer wieder neue Tipps und Tricks kennen wollen, die zum sicheren Lottogewinn führen. Doch am Ende entscheidet immer nur eine – die Glücksfee, Fortuna höchstpersönlich. Bei der Ziehung der Lottozahlen geht es ums Ganze und so manches ausgebaute Luftschloss steht jetzt auf dem Prüfstand. Zwei oder drei korrekt getippte Zahlen kommen schon recht häufig vor. Über vier richtige Zahlen kann man sich bereits freuen, noch dicker wird der Gewinn bei fünf richtigen. Am schwersten ist es natürlich, alle sechs Zahlen korrekt getippt zu haben. Ist diese Hürde jedoch geschafft, werden aus Luftschlössern im Handumdrehen waschechte Eigenheime.

Fakten rund um die 6 Richtigen im Lotto

Ein Lottogewinn ist nicht nur reine Glückssache, sondern auch eine Frage der Wahrscheinlichkeit, so zumindest betrachten es Mathematiker und Analysten. Einer wissenschaftlichen Berechnung zufolge, kommen die 6 Richtigen statistisch gesehen bei 31.781.400 Ziehungen nur ein einziges Mal vor. Wer zudem noch auf die Superzahl setzen will, der braucht bereits 139.838.160 Lottoziehungen für den Jackpot. Erfreulicherweise ist Statistik nicht alles und mit ein bisschen Glück reicht bereits eine einzige Ziehung aus um in den Lotto-Olymp aufzusteigen. Der erste deutsche Millionär im Lotto 6 aus 49 wurde übrigens bereits 1956 gekürt. Seine Zahlen zum Glück lauteten 14, 26, 31, 40, 48 und 49.

Kurioses rund um die 6 Richtigen im Lotto

Lotto ist ein Phänomen, das seit Jahrzehnten tausende Menschen in seinen Bann zieht. Seit es die Lottoziehungen gibt, kam es auch immer wieder zu kuriosen Zufällen und Geschichten. So wurde im Jahre 1977 die Ziehung zu einer echten Sensation. 205 Spieler tippten die Zahlen 9, 17, 18, 20, 29 und 40. Das Kuriose, bereits wenige Tage zuvor wurden exakt die gleichen Zahlen im niederländischen Lotto gezogen. Auch im Oktober 1997 zeigte sich die Glücksfee von ihrer kreativen Seite und belohnte ganze 124 Spieler, die auf ihren Tippscheinen ein „U“ aus den Zahlen 9, 13, 23, 27, 38 und 40 geformt hatten. Am häufigsten gezogen wird übrigens die Zahl 6, kann das Zufall sein? Auch der Verlierer unter den Lottozahlen macht seinem Namen als Unglücksrabe alle Ehre. Die seltenste gezogene Lottozahl ist die 13.