Logo der Lotterie 6 aus 49

Lotto Nachrichten

Nächste Ziehung:

29. März 2017

  • Hours
  • Minutes
  • Seconds

5 Mio. Euro

Jetzt Spielen

Gewinnzahlen Lotto 6 aus 49

25.03.2017 - Samstag

  • 1
  • 9
  • 11
  • 25
  • 26
  • 49
  • 6
SPIEL 77:  7169810
SUPER 6:  921620

Doppelter Millionenregen über dem Freistaat

Zwei Mal Millionen-Glück im Freistaat. Sowohl beim Lotto 6 aus 49 als auch beim Spiel 77 war das Glück zuletzt besonders auf Seiten von Tippern aus Bayern.


05.12.2016

Zwei bayerische Lottospieler gewinnen Millionen beim Samstagslotto

Eisige Kälte vor den Türen, wärmender Geldregen über dem Eigenheim. Die erste Ziehung der Lottozahlen im Dezember hielt gleich zwei Millionengewinne für erfolgreiche Tipper bereit. Der Jackpot beim Lotto 6 aus 49 musste dafür kurioserweise nicht mal geknackt werden.

Der einfache „Sechser“ war diesmal genug. Auch ohne die passende Superzahl 9 gewann ein Spieler aus dem Freistaat Bayern mit seiner Kombination 5, 16, 39, 43, 47 und 48 einen siebenstelligen Geldbetrag. Da kein weiterer Lottospieler den zweiten Gewinnrang belegen konnte, fließen nun exakt 1.798.262,90 Euro in den Süden Deutschlands.

Damit wird der nächste Jackpot beim Lotto am Mittwoch auf rund 4 Millionen Euro anwachsen. Einen Tag nach Nikolaus könnten die Strümpfe am Kamin also richtig prall gefüllt werden.

Zwei neue Lotto-Millionäre in Bayern

Den eigentlichen Hauptpreis erspielte sich allerdings beim Samstagslotto ein anderer Bayer. Nach sieben Ziehungen ohne Hauptgewinn bei der Zusatzlotterie Spiel 77, ist beim achten Anlauf nun der Knoten geplatzt. Mehr als 5 Millionen Euro lagen hierbei im eigens ausgespielten Jackpot.

Wieder hatte Glücksgöttin Fortuna sich für das flächenmäßig größte Bundesland entschieden. Ob sie sich aufgrund der ordentlichen Wintersportbedingungen dort aufhält, ist allerdings nicht übermittelt. Dem Tipper dürfte es egal sein, 5.077.777 Euro darf sie oder er nun wohl schon vor der Bescherung entgegennehmen. Da wird’s einem warm ums Herz.

Doch damit noch nicht genug. Insgesamt sieben Spielteilnehmer trafen beim zweiten Zusatzspiel, der Super 6, genau ins Schwarze. Die sechs korrekten Endziffern der Tippschein-Nummer bringen jeweils 100.000 Euro auf den Gabentisch.

4 Millionen Euro beim Lotto am Mittwoch

Es überrascht nicht wirklich, auch unter diesen Gewinnern befindet sich ein bayerischer Tipper. Die anderen sechs Glückspilze kommen aus Hessen (2), Nordrhein-Westfalen (2), Schleswig-Holstein und Thüringen.

Beim Mittwochslotto geht es also in die nächste Runde. Wie oben erwähnt, sind die sechs richtigen Kreuzchen auf dem Lottoschein dann bis zu 4 Millionen Euro wert. Damit können einem die Temperaturen dann wirklich nichts mehr anhaben. Wir wünschen eine angenehme und erfolgreiche Nikolaus-Woche.