Menu

EuroJackpot

Nächster Jackpot 04.09.2015

€ 38 Million

Jetzt spielen

EuroJackpot

Gewinnzahlen vom 28.8.2015

  • 5
  • 8
  • 33
  • 34
  • 46
  • 3
  • 8

EuroJackpot

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich in Deutschland der Eurojackpot, Europas große Mehrstaaten-Lotterie. Seit 2012 werden jeden Freitag die entsprechenden Lottozahlen in Helsinki gezogen. Mittlerweile nehmen 16 Länder am Eurojackpot teil.

Der Eurojackpot bietet durchschnittlich deutlich höhere Jackpots als etwa die 6 aus 49 Lotterie und auch die Chancen auf den ersten Gewinnrang können sich im Vergleich mehr als sehen lassen.

Die größten Jackpots...

...die jemals beim Eurojackpot ausbezahlt werden konnten, verteilen sich auf Gewinner mehrerer Länder. Oft kamen die Sieger aus dem Ziehungsland Finnland, nach und nach holen aber die anderen Staaten, darunter auch Deutschland, auf.

Der aktuelle Rekord wurde am 15. Mai 2015 durch einen Tschechen aufgestellt. Er traf alle fünf Lottozahlen und die zwei Eurozahlen, und konnte damit exakt 90 Millionen Euro abräumen.

Eine Auflistung der höchsten Jackpots, die jemals beim Eurojackpot ausgespielt wurden findest du hier in aller Übersicht.

Datum der Ziehung Höhe des Jackpots Gewinner-Land
15. Mai 2015 90 Mio. Euro Tschechien
12. September 2014 61,2 Mio. Euro Finnland
5. Dezember 2014 58,7 Mio. Euro Deutschland
4. April 2014 57,3 Mio. Euro Finnland
20. Februar 2015 49,7 Mio. Euro Dänemark

Auf Platz drei folgt liegt also ein deutscher Lottospieler, der damit auch den Landesrekord des größten Lottogewinns aller Zeiten in Deutschland hält. Am Vorabend des Nikolaustages 2014 gingen knapp 58,7 Millionen Euro an einen jungen Handwerker aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Die Ziehung der Lottozahlen...

...findet jeden Freitag gegen 19.30 Uhr in Helsinki statt. Zunächst werden 5 Kugeln aus einem Pool von 50 gezogen, direkt im Anschluss daran dann die 2 aus 10 Eurozahlen. Im Oktober 2014 änderte sich das Format dieser zweiten Ziehung, zuvor musste sich ein Tipper nur für 2 aus 8 Eurozahlen entscheiden.

Damit wurde es zwar etwas unwahrscheinlicher den Jackpot zu knacken, doch das Ziel der schneller wachsenden Summen im ersten Gewinnrang konnte so erreicht werden. Hier auf lottozahlen.com wirst Du immer direkt im Anschluss an die jeweilige Ziehung die Ergebnisse und Quoten erfahren können.

Die Chancen auf den Eurojackpot...

...sind im Vergleich zu den anderen großen Lotterien besser und mit einem garantierten Minimum von 10 Millionen Euro in der ersten Gewinnklasse lohnt sich eine Teilnahme schon in der ersten Ziehung nach einem Jackpot-Gewinn. Alle Gewinnklassen und die dazu gehörigen Wahrscheinlichkeiten sowie Durchschnittsgewinne findest Du übersichtlich in folgender Tabelle.

Gewinnklasse Wahrscheinlichkeit Durchschnitts-Gewinn
5 Richtige + 2 Eurozahlen 1 zu 95.344.200 € 19.500.000
5 Richtige + 1 Eurozahl 1 zu 5.959.013 € 580.000
5 Richtige + 0 Eurozahlen 1 zu 3.405.150 € 90.000
4 Richtige + 2 Eurozahlen 1 zu 423.752 € 4.000
4 Richtige + 1 Eurozahl 1 zu 26.485 € 230
4 Richtige + 0 Eurozahlen 1 zu 15.134 € 115
3 Richtige + 2 Eurozahlen 1 zu 9.631 € 55
2 Richtige + 2 Eurozahlen 1 zu 672 € 16
3 Richtige + 1 Eurozahl 1 zu 602 € 20
3 Richtige + 0 Eurozahlen 1 zu 344 € 15
1 Richtige + 2 Eurozahlen 1 zu 128 € 10
2 Richtige + 1 Eurozahl 1 zu 42 € 8

Gelingt übrigens keinem Lottospieler der Volltreffer wandert die nicht ausbezahlte Summe in den Topf der nächsten Ziehung und schon nach wenigen Wochen ohne Hauptgewinn erreicht der Jackpot stattliche Höhen. Das Maximum von 90 Millionen Euro wurde bisher ein Mal erreicht und konnte im ersten Versuch nicht gewonnen werden. Daher kam es in darauffolgenden Woche zu einem „kleinen“ Jackpot im 2. Gewinnrang, der mit 22 Millionen Euro ebenso äußerst lukrativ war.

Die Eurozahlen...

...werden im Anschluss an die reguläre Ziehung 5 aus 50 separat ermittelt. Seit Oktober 2014 muss sich der teilnehmende Lottospieler für 2 aus 10 Eurozahlen entscheiden. Dadurch wurde es zwar etwas unwahrscheinlicher den großen Jackpot zu knacken, in einigen unteren Gewinnklassen erhöhten sich jedoch die Chancen.

Darüber hinaus sorgte die Änderung der Ziehungsregeln für durchschnittlich deutlich höhere Gewinne in den ersten drei Gewinnrängen. Eurojackpot zu spielen ist damit so lukrativ wie nie zuvor.

Gewinzahlen